Nach dem geglückten Start Mitte Jahr hat der Gründer der AppArranger AG bereits diverse Gespräche mit Investoren aus der Startup-Szene und grossen Unternehmen im In- und Ausland geführt. Darunter auch grosse Player im Schweizer Markt. «Ich bin überrascht, wie aktiv die Gespräche zu diesem Thema geführt werden», erklärt Josip Sunic Gründer und CEO von AppArranger. «Die Thematik Terminabsprache ist auch heute, trotz vieler Anläufe, immer noch eine Knacknuss für Unternehmen». Vor allem kleine Unternehmen würden nicht grosse Summen in eine IT-Lösung investieren, die am Schluss kaum Mehrwert generiere. Deshalb ist das Tool von AppArranger die Lösung für dieses Probleme «Deshalb sind Investoren und Unternehmen so stark an unserer Vision interessiert und wollen jetzt bei AppArranger frühzeitig einsteigen.»